Begegnungen mit Pferden - aktiv mit Pferden

Aktuell: was machen wir im Frühling & Sommer ?


Liebe Pferdefans,

 

Ganz aktuell:

geführte Spazierritte durch die Geest oder Feld + Wald

 ab  3 Jahre.

Erfahrenere Reiter können auch selbstständig durch den Wald reiten.

jeden Mittwoch um 15 Uhr und am Freitag um 16 Uhr,

 andereTermine nach Absprache

 

Wir planen das neue Reitjahr:

Wer macht mit bei der Reitquadrille?

Die Slalom-Quadrille üben wir schon und es klappt recht gut und sieht supertoll aus!

DAS können sogar schon zwei Anfängerinnen, die geführt werden!!!

Welche Familie zeltet im Ponywald im Sommer?

Wer kommt mit auf den Wanderritt / Tagesritt ?

(1, 2 oder 3Ta ge lang täglich 2-3 Stunden reiten und wandern - plus Pausen - durch unsere schöne Natur; Begleitung per Rad je nach Strecke möglich )

 

 

 

Auf Termin-Anfrage geht es im Übrigen ganzjährig weiter mit den gewohnten Aktivitäten:

 

Reiterspiele auf der Wiese und im Wäldchen 

Reitspaziergang durch Feld & Wald 

individuelles Reiten, Förderung nach eigenen Wünschen

gymnastizierende Dressur

Wie erzieht man junge Pferde inkl. anreiten?

Pferdeflüstern u.v.m.

jeweils im Rahmen einer Reitbeteiligung oder Ponypflegschaft
oder nach Absprache auch individuell

Anmeldung abends unter 412521 abends

 

Für Pferdefans ab ca. 3 Jahren 

mit ihren Familien gibt es weiterhin die Möglichkeit,

artgerecht und  spielerisch 

Kontakte mit freundlichen Ponys und Kleinpferden zu knüpfen. 

 

AKTUELL

habe ich Zeit für Euch für eine betreute 

Pflegebeteiligung oder eine Reitbeteiligung

ab Mitte April  am  Mittwoch jeweils nachmittags

 für  Reiter mit Etwas Erfahrung (z.B. Basispaß) geeignet,

sowohl  für jung als auch alt - jedoch nur bis ca. 70 kg Reitergewicht:

 

Wir machen dabei gemeinsam z.B.:

 Trail & GHP,  Platzarbeit  & 

kleine und größere Reitspaziergänge (auch mit Picknickpause,)

von 2-6km Länge durch schattige Wiesenwege,

                                         urtümlichen Wald

                                         hügelige Geestlandschaft

                                         Biosphärenreservat Wümmewiesen

 

ebenfalls je nach Vorkenntnissen: 

(Handpferde-)Ausritte  durch windgeschützte Wiesenwege,

                                         lichten  Moorwald

                                        sanft hügelige Geestlandschaft

                                         Biosphärenreservat Wümmewiesen

                                         Spazierritt zur Mutterkuh-Herde mit den Kälbchen

 

 

individuelles Reiten(-lernen):

 Leichte Reitweise oder Ranchreiten, 

natural Trail, gymnastizierendes Reiten 
Muntermachertraining nach Herbert Meier (Bundestrainer a.D.)

ggf auch mit eigenem Pferd

 

Remontentraining vom "Rohdiamanten" zum Verlaßpferd in Theorie & Praxis

 

Unser erfahrener WesternTrainer

hat immer mal wieder für Interessenten Zeit

 

 

STANDORT: fast im Schatten von Tenever

In Oyten-Sagehorn,
1,5 bis 4,5km Fuß- oder Fahrrad-Strecke ab OTe-Zentrum bzw Lidl Tenever 
oder 1,5km ab  Bhf Sagehorn,

 

Dort geht es weiter mit spannenden

Aktionen rund um die kleinen Pferde

 

 Bitte denkt dran,
bei den Pferden IMMER robuste Kleidung und Stiefel zu tragen und beim Reiten einen Sturzhelm.
Die Kinder sollten in der Lage sein, Laufrad / Fahrrad selbstständig bergab zu fahren, eine mitreitende Begleitung soll nicht mehr als 75 kg wiegen.

Aus Sicherheitsgründen besteht bei uns überall RAUCHVERBOT,
bitte gönnen Sie sich 2 Stunden frische Land-Luft!

 

 

Sie und Ihre Kinder können 

in Ruhe die kleinen Pferde

kennen und pflegen lernen, 

ihr Vertrauen gewinnen,

ihren Rücken erobern,

spielerisch die Balance schulen,

Geschicklichkeit, Mut, neue Eindrücke und Kraft, 

aber auch Selbstwirksamkeit genauso wie Entspannung

hautnah  erleben bzw entwickeln;

     noch dazu genießen alle 

    die vielfältigen Umweltreize 

    der uns umgebenden Natur.

Kurz gesagt: 

Outdoor-Abenteuer pur !

 

und bei Regen

wartet im Trocknen das Tonnenpony auf Euch

für Sitzschulung, Voltigieren, Sattelkunde u.ä.

bis es wieder trocken ist und wir weiter reiten können

_______________

* hier bedeutet: in Oyten-Sagehorn 

zwischen Behlingsee und Bahnhof 

im jahreszeitlichen Weide-Wechsel

  


Anmeldung abends unter 0421-412521

 

 

wichtig aber
worüber keiner gerne spricht:
ANGST am Pferd !
Vortrag und Praxis
für betroffene Pferdefans ab 18 Jahre
ob Reitschulreiter, Urlausbsreiterin oder Pferdehalter/Besitzerin - fast alle kennen dieses ungute Gefühl im Magen auf dem Weg zum Pferd.....
Praxisteil: sicher mit dem Pferd umgehen, am Boden fürs reiten üben;
im Trailwald und im grooßen Speilewald für die freie Natur üben,
Wunschthemen
max. 2-4 Teilnehmer!
Info &
Anmeldung abends unter 412521

 

ODER an einem anderen individuellen Termin, speziell auch für KiTa-Gruppen o.ä.
Reitspaziergänge speziell für die ganz kleinen Pferdefans durch Felder, Wiesen und/oder Moorwald - so wie früher schon auf dem Kinderbauernhof und drumherum.

 

Auch Menschen mit Handicap können
meine kleine Herde gerne besuchen, kennen lernen
und lernen, mit den Tieren  um zu gehen  bzw z.T. auch im beschützten Raum und unter fachkundiger Anleitung zu reiten oder Bewegungsübungen aus zu probieren. Bitte gerne Betreuer/in mitbringen.

 

 

Ich selbst
unterstütze Euch dabei kostenlos/ehrenamtlich;

nur für die fleißigen geduldigen Ponys und Pferde fällt eine kleine Futterkostenbeiteiligung an:

für ca. 1 Stunde  nur 15€, wobei ich  auch mal etwas mehr Zeit für Euch habe.... und nicht sogenau auf die Uhr gucke.
und sich die Pony natürlich auch über eine kleine Spende zusätzlich freuen, wenn es Euch bei und mit ihnen gefallen hat.

 

Bitte KEIN Brot verfüttern.

ALLE Pferde dürfen eine Wurzel aus der Futterschale fressen,

einige auch Äpfel.

 

 

Ebenfalls besteht die Möglichkeit

 nachmittags nach Absprache  von 15 - ca. 18 Uhr
kreative Nachmittage für Pferdefans/Tierfreunde zu erleben mit

basteln(ab 5€ Material )

wir dekorieren Klamotten und Utensilien wie Halfter, Satteldecke, Reitweste, Shirt , Tasche, Hefthülle oder Briefpapier, Jeans, Kissen, Geschenkbox, Kerzen,  usw  mit "Pferd-igen", anderen "tierischen" Motiven oder zeitlos  Schönem wie Applikationen, Glitzersteinen, Neonfarben, Glimmer  u.v.m.

 gestaltet Eure GESCHENKE

für Pferdefans, Hundefreunde, KatzenliebhaberInnen und andere liebe Menschen.

Ich bringe Beispiele, Vorlagen und Materialien mit.

Beispiele siehe unten oder direkt bei mir.

 

für alle Termine gilt:

 

Info/Anmeldung 0421-412521 abends  bei Nina

Die kleinen Pferde und ich freuen uns auf DICH / EUCH

 

 

-----------------------------------------------------------

Kreative Gestaltung von Reitklamotten und anderem

Kreativ-Aktion am Tag der Nachbarn: hier nur einige der fertigen Sachen: ob Hut oder, Kissenbezug, Satteldecke oder T-Shirt, Leinenschuhe, Jeans oder Taschen - vieles kann dekoriert werden:

 

 

 

 

 

und was steck nun dahinter?

Die kleinen (alten) Pferde sollen Lebensfreude, Abwechslung und kleine Aufgaben mit den Gästen/Kindern erleben und die Gäste sollen die Möglichkeit haben, das ganze umfassende Leben der Herde zu erleben mit allen Höhen und Tiefen

und sie dürfen natürlich mit ihrem Lieblngspferd etwas unternehmen:

  Pferde- und Kind-gerecht, sinnvoll, artgemäß, natürlich ohne überhöhten Leistungsanspruch,

außer diesem: allen gut zu tun.... und zuammen zu wachsen !

Denn: Ob große oder kleine Pferde, sie eignen sich

für Menschen jeden Alters

in guten und in schweren Zeiten

 

Das Tolle an Pferden ist, daß

sie jeden so annehmen, wie er oder sie ist.

 

Den Tieren ist Schönheit, modischer Schnickschnack oder Behinderung völlig egal.

 

Ihnen ist wichtig, daß wir es ehrlich mit ihnen meinen. Das spüren sie sofort und reagieren darauf.
Man kann ihnen nichts vormachen!

 

Denn:

Pferde haben sehr feine Sinne und Gefühle

und sie spüren auch die unsrigen.

 

Wenn wir uns auf sie einlassen,

schenken sie uns

ihr Vertrauen,

ihre Wärme,

ihre Kraft.

 

 

W a s   e r w a r t e t     P f e r d e f a n s    b e i   e i n e m  
i n d i v i d u e l l e n   T e r m i n   b e i   u n s  ?

Nach dem ausführlichen Kennenlernen

und den ersten Vertrauensübungen

reiten wir im Round Penn,

auf der Wiese oder in unserem kleinen Wald und machen auch

spannende Reit-Spiele,

geführte Spazierritte und später auch Ausritte .

Geländeübungen und

Stoppelfelddressur gehören genauso zu unserem Angebot wie

Quadrille, GHP(Gelassenheitaufgaben) oder spannender Trail(Geschicklichkeitsaufgaben) und demnächst auch Musikreiten.

 

Wenn Sie und Ihre Kinder uns besuchen kommen,

ist es so,daß 

vieles sein kann und fast

nichts sein muß.

Bei uns ist vieles möglich, das Pferd & Mensch Freude macht.
Bei uns ist vieles möglich, das Pferd & Mensch Freude macht.

                

Von Betroffenen für Betroffene:

Reiten mit Handicap -

                                    auch das geht bei uns,

denn wir haben ja selbst einiges an Erfahrung

mit den Möglichkeiten, die die Pferde auch Menschen in

besonderen Situationen bieten können.

Sie möchten
im ganz geschützten Rahmen die Pferde kennen lernen

und sich selbst in aller Ruhe ausprobieren dürfen im Zusammenspiel mit ihnen?

Dafür steht Günther

mit sener langjährigen Erfahrung, seiner bewunderswerten Geduld und seinem großen Einfühlungsvermögen bereit.

Aber

leider nur für Interesenten mit Pkw -

er selbst kann schon lange nicht mehr Auto fahren...

 

gemeinsam entspannt in der Natur reiten
gemeinsam entspannt in der Natur reiten

 

Was Sie bei mir und meinen kleinen Pferden NICHT erwartet,

das sind

Halle,

Casino,

Springreiten,

wildes Herumjuxen,

elektrische Beleuchtung im Reit-und Trail-Bereich,

nervige  oder lärmende Zuschauer, außer Ihr bringt sie selbst mit,

einfach mal eben alleine ins Gelände reiten,

"Schul-Pferde", denn meine kleinen Pferde sind meine Freunde,

sie gehören quasi alle zur Familie.

Genauso wie die Katzen.

Was es auch nicht gibt,

ist eine direkt mit Bremen verbindende

 ÖPNV-Haltestelle in fußläufig angenehmer Entfernung.

die 797 und 796 halten zwar fast neben den Sommer- und Winter-Weiden, fahren  inzwischen oft fast stündlich  ab Oyten-Mitte(Busbahnhof)  bzw Bahnhof SAgehorn.

Regionalbahn sowie Straßenbahn Linie 1 und VBN-Bus 730/740 halten jedoch winters 1,2 km bis sommers 3-5km entfernt...

 

zu Pferd quer durch den lichten Wald streifen - welch ein Genuß!
zu Pferd quer durch den lichten Wald streifen - welch ein Genuß!

Der Inhalt dieser Homepage wurde inspiriert durch alles was ich von

Ursula Bruns,

Linda Tellington-Jones und

Jochen Schuhmacher u.ä. "alternativen" Pferdeleuten gelernt habe.

info@fs-reitzentrum.de